Binäre Optionen und die Sicherheit

Die CFTC und SEK haben zahlreiche Beschwerden von Betrug im Zusammenhang mit Websites, bieten Gelegenheit zum Kauf oder Handel mit binären Optionen durch Internet-basierte Plattformen. Die Beschwerden lassen sich in mindestens drei Kategorien: die Weigerung, die Kundenkonten oder zu erstatten, die Mittel für die Kunden; Diebstahl; und die Manipulation der Software für die Erstellung von verlierender Handel.

Die erste Kategorie der angeblichen Betrug geht es darum, die Ablehnung von bestimmten Internet-basierte binäre Optionen Handelsplattformen, die Kundenkonten oder zu erstatten, die Mittel nach der Annahme der Kunde Geld. Diese Beschwerden betreffen in der Regel Kunden, die Geld eingezahlt haben, werden in Ihrem Konto und der Handel mit binären Optionen, die dann durch “Vermittler” über das Telefon, um zusätzliche Mittel in das Kundenkonto. Wenn die Kunden später versuchen, Ihre ursprüngliche Einzahlung oder die Rücksendung Sie haben versprochen, die Handelsplattformen angeblich abbrechen Kunden Auszahlungen, die sich weigern, ihre Kreditkarte Konten, oder auf Ignorieren, um Ihre Anrufe und E-Mails.

Die zweite Kategorie der angeblichen Betrug handelt es sich um Diebstahl. Zum Beispiel hier, einige Beschwerden geltend, dass bestimmte Internet-basierte binäre Optionen Handelsplattformen können Kunden das Sammeln von Informationen, wie z. B. Kreditkarten und Führerschein für nicht spezifizierte Daten verwendet. Wenn Sie eine binäre Optionen Internet-basierte Handelsplattform Zugriffe Fotokopien Ihrer Kreditkarte, Führerschein, oder andere persönliche Daten, die nicht die Informationen zur Verfügung stellen.

Die dritte Kategorie der angeblichen Betrug geht es darum, dass die Manipulation der Handel mit binären Optionen Software zum Generieren verlierender Handel. Diese Beschwerden beziehen sich auf die Internet-basierte binäre Optionen Handelsplattformen, die den Handel verzerren, binäre Optionen Preise und Auszahlungen. Zum Beispiel, wenn ein Kunde den Handel “gewinnen”, den Countdown bis zum Ablauf verlängert wird, bis die willkürlich Handel wird ein Verlust.

Zum Beispiel, einige mit binären Optionen können Wertpapiere. Unter dem Wertpapiergesetz, ein Unternehmen kann nicht rechtmäßig Angebot oder Verkauf von Wertpapieren, es sei denn, das Angebot und der Verkauf registriert worden mit der SEC oder einer Ausnahme von einer solchen Registrierung gilt. Zum Beispiel, wenn Sie die Bedingungen einer binären Option sorgen für einen angegebenen Auf der Grundlage der Preis eines Unternehmens, die binären Option ist ein Sicherheits- und dürfen nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, ohne Anmeldung eine Freistellung von der Registrierung zur Verfügung. Wenn es keine Registrierung oder Befreiung, dann das Angebot oder der Verkauf der binären Option, sie rechtswidrig wäre.

Wenn Sie die angebotenen Produkte durch binäre Optionen Handelsplattformen sind Sicherheit-basierte Swaps, zusätzliche Anforderungen gelten.

Darüber hinaus werden einige binäre Optionen Handelsplattformen möglicherweise als nicht eingetragene Vermittler-Händler. Eine Person, die sich in der Durchführung von Wertpapiergeschäften für die Konten der anderen in den USA in der Regel muss sich mit der SEC als Broker-dealer. Wenn Sie eine binäre Optionen Trading Plattform bietet zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, den Abschluss von Transaktionen in Wertpapieren und/oder Empfangen von Transaktions-basierte Vergütung (Provision), wie wahrscheinlich es sollte mit der SEC, um zu bestimmen, ob ein bestimmtes Handelsplattform registriert ist mit der SEC als Broker-dealer, die BrokerCheck FINRA besuchen. Ein vertrauenswürdiger Broker ist 24.

Einige binäre Optionen Handelsplattformen können auch als unregistrierter Börsen. Dies wäre der Fall, wenn Sie mit Aufträgen in Wertpapiere von mehreren Käufern und Verkäufern mit etablierten Methoden nicht ermessen. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen ein registrierter Broker-Dealer mit einem Handelssystem oder Plattform kann legitimerweise keine Verpflichtung zur Registrierung als Austausch. Wir empfehlen den Ratgeber www.binaere-optionen24.de um auf Nummer Sicher zu gehen.